Angebote

Nur für Männer- Fragen…  Warum dient uns der Schmerz  |
3 Tage – Wir machen uns auf den Weg
7 – Tage Wir machen uns auf den Weg |
Botschaften zur aktuellen Zeitqualität 

 

7 Tage „Wir machen uns auf den Weg…“

Franziskusweg 2013-130

Wir gehen mit Männern, die einfach mal…

… raus wollen aus dem gewohnten Umfeld und eine begrenzte Zeit alles hinter sich lassen wollen
… sich wieder Zeit für sich selbst und Ihre wichtigsten Fragen nehmen möchten
… in Ruhe Kraft tanken wollen, um ihre wahre Männlichkeit zu spüren

Wir alle sind eingeladen, immer wieder aufzubrechen, uns immer wieder auf den Weg zu machen, damit wir wieder spüren, was uns wirklich bewegt, damit wir wieder aus vollem Herzen etwas bewegen können.

Wir beschäftigen uns mit Männerfragen zur privaten und beruflichen Lebensgestaltung, Gewohnheiten, Bedürfnissen und Beziehungen mit Menschen, der Natur und dem „Großen Ganzen“. Unsere eigenen Erfahrungen haben uns gelehrt: „Der Weg entsteht beim Gehen“

Wir,  Johann F. Neumeyer und Franz Neumeyer, gehen diesen Weg nun schon seit einigen Jahren – mit all seinen Höhen und Tiefen. Partnerschaftlich gestalten wir diese Tage in gemeinschaftlicher Absprache und Verantwortung mit den Teilnehmern. Dabei lassen wir uns vom Leben, der Natur, existentiellen Fragen und aufkommenden Themen leiten.

Sie sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit uns Ihren „Ganz eigenen Weg“ zu gehen.

Franziskusweg 2013-155
Wir machen uns 7 Tage auf den Weg

Termin:
12. (Abends) -18. (Morgens) Juni 2015

Aufgrund der begrenzten Übernachtungsmöglichkeiten unterwegs, können max. 10 Teilnehmer mitkommen. Bei Interesse bitte schnell anmelden

Ort:
Wir folgen einem Teil des Franziskuswegs in der Toskana/Umbrien und lassen uns dabei von den Erlebnissen und Erkenntnissen des Franz von Assisi inspirieren

Vorraussetzungen:
Wir gehen im Durchschnitt gut 15 km, maximal ca. 25 km am Tag. Sie sollten in der Lage sein, diese Strecke mit Höhenunterschieden bis 500 m zu bewältigen. Dabei sollte Ihr Rucksack nicht mehr als 7-9 kg betragen. Da wir in gebuchten einfachen Unterkünften übernachten, brauchen Sie nur normale Wanderausrüstung und Wechselkleidung.

Seminargebühr:
Selbständige:    690 € zzgl. MwSt. oder bei Frühbucher* 590 € zzgl. MwSt.
Privat:                690 € incl. MwSt. oder bei Frühbucher* 590 € incl. MwSt.
Wiederholer**   490 € incl. bzw. zzgl. MwSt.

Die Seminargebühr beinhaltet folgende Leistungen:
Konzeption und Planung des Seminars und der Route
Coaching,
Reflektion
Führung
Begleitung während der Tage
Übernachtungsbuchungen vor Ort

Kosten für Verpflegung, Übernachtung und Reisekosten werden von den Teilnehmern selbst übernommen

* Frühbucher – Anmeldung mind. 6 Wochen vor Seminarbeginn
** Wiederholer – Jeder Teilnehmer der bereits mind. 3 Tage mit uns gegangen ist
Franziskusweg 2013-109

Jeder Tag steht unter einem anderen Aspekt der wahren Männlichkeit

Innerhalb dieses Weges gehen wir z. B.
Vom Vergleichen und Beobachten der Anderen ZUR Selbstwahrnehmung und Präsenz
Vom Verneinen und Wegschieben ZUM Annehmen und Integrieren der eigenen Gefühle
VOM Intellekt ZUR ganzheitlichen Intelligenz
VOM Erfolg im Außen ZUM ganzheitlichen Erfolg und innerer Erfüllung
VOM Kampf und Wettbewerb ZUR Abgrenzung und Kooperation
VOM Ausbeuter ZUM Beschützer und Bewahrer der Erde
VOM erschöpften ZUM wahrhaft kraftvollen Mann

Kommentare früherer Teilnehmer:

„Kann wieder zu innerer Freude und ausgeglichener Ruhe gelangen“
„Besseres Verständnis für mich und mein Tun“
„Selbstvertrauen zum neuen Weg gefunden“
„Die vielen tiefgehenden Gespräche unter Männern und das Spüren der Energie der Natur“
„Schwächen eingestehen, Hilfe annehmen und seinen eigenen Geh- und Lebensrhythmus zu finden“
„…die besondere Männerenergie spüren“
„Ich habe mich sehr wohl gefühlt und die Runde war getragen von gegenseitigem Respekt und Kameradschaft (im neuen Sinne). Es war viel Lebensfreude zu spüren und auch der Spaß und der Genuss (mit allen Sinnen) kamen nicht zu kurz.“

Wegbegleiter
Johann F. Neumeyer
Franz Neumeyer  www.global-synergies.com

Kontakt/Anmeldung